Dienstag, 15. März 2016

FREAK...
Wer mich kennt, weiß, dass ich nicht nur eine große Leidenschaft für Papier, Stanzen und Stempel habe, sondern auch gern alles an "Profiwerkzeug" um mich versammele, was für meinen Geldbeutet erschwinglich ist... ich bin halt ein Freak!
So hatte ich vor ca. zwei Jahren einen "großen" Schneideplotter, der mit Sicherheit viel mehr "drauf" hatte als eine Cameo, jedoch konnte ich nicht mit umgehen :) . Also habe ich ihn schlussendlich wieder verkauft. In meiner Sammlung habe ich eine MINC, eine Cinch, eine Cameo - im Werkzeugschrank eine "blaue" Bosch-Schlagbohrmaschine (kann ich kaum halten) und einen Makita Akkuschrauber... Ich liebäugele noch mit einer Buttonpresse, einem professionellen Ösenstanzer (wobei der um die 600 Taler kosten soll), einer Transferpresse... (nicht fragen für was,ok..!!)
Und jetzt habe ich eine Fotobox... :)))))
Das ist ein Kasten mit Licht! Hierin kann man (wenn man es kann) "professionell" Dinge fotografieren. Ich weiß, sowas kann man selbst bauen, aber da stehe ich nicht so drauf. Und jetzt wird fotografiert, was die Linse hergibt. JETZT liegt es noch an mir, die richtigen Einstellungen zu finden... kommt noch, hauptsache, ich hab das Ding!! Ich frage mich, wie lange es dauert, bis eine meiner Katzen daraus eine Liegewiese macht. In meiner Skischuh&Helmtasche haben sie schon probegesessen...
Aber jetzt nochmals zur Fotobox: hier die erste Karte für einen 88 jährigen, modernen und lebensfrohen Herrn:

So, jetzt muss ich mich aber sputen - es gibt noch viel zu tun...
Liebe Grüße
uLrike

Kommentare:

  1. Hihi, Freaks unter sich! Mir fehlt leider noch noch die Minc, die Cinch und auch eine Buttonmaschine. Ösenstanzer und Transferpresse stehen aktuell (noch) nicht auf meiner Liste. Dafür habe ich neben einer einfachen Fotobox (eine Art Minizelt) mit zwei Lampen, schon seit einiger Zeit eine Fotolampe mit einer riesen Glühbirne, Schirm, Stativ etc.(wie im Fotostudio) mit der auch bei Sch...licht schattenfreie, gut ausgeleuchtete Fotos möglich sind.

    Die Karte für den 88jährigen, modernen lebensfrohen Herrn sieht übrigens super aus und kommt ganz bestimmt gut an!

    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wat soll isch sagen... Es geht den Menschen wie den Leuten, gell Birgit!
    Ich hupf jetzt nochmal zu dir rüber, bevor dich die Dudel ausknipse...
    Gute Nacht sage ich schon mal hier,
    Ulrike

    AntwortenLöschen